8. September 2022

Webinar – „EU-Mobilitätspaket: Was Sie jetzt wissen müssen“

Mit dem Mobilitätspaket, welches durch das Europäische Parlament im Juli 2020 beschlossen wurde, gibt es zahlreiche neue Regeln in der Arbeitnehmerentsendung von Berufskraftfahrerinnen und -fahrern, des Markt- und Berufszugangs sowie der Sozialvorschriften.

Welche neuen gesetzlichen Bestimmungen gelten für Kraftfahrer in Bezug auf Ruhezeiten oder Rückkehr zum Wohnort? Inwieweit betreffen die bevorstehenden Regelungen den Versicherungsschutz im Bereich Verkehrshaftung?

Ziel des Pakets ist ein gesteigerter, sicherer und effizienter Straßentransportsektor. Zudem beseitigt es unterschiedliche Vorgaben in den EU-Mitgliedsstaaten und sorgt damit für eine einheitliche EU-weite Rechtsklarheit. Bis 2025 tritt die neue Reform gestaffelt in Kraft.

Unsere Referent*innen Kim Backofen, Volljuristin, und Stephan Rieß, Leiter des Fachbereichs Verkehrshaftung bei SCHUNCK, geben anhand ihres fundierten Fachwissens einen Überblick darüber, welche Auswirkungen das Mobilitätspaket hat und erläutern Ihnen die Auswirkungen auf Ihren Versicherungsschutz. Zudem stehen Sie Ihnen selbstverständlich in unserem Webinar für Fragen zur Verfügung.

Das Webinar informiert u.a. zu folgenden Sachverhalten:

  • Neue Regelungen (Richtlinien) ab 2022
  • Entsenderichtlinien im Detail
  • Auswirkungen der Lenk- und Ruhezeiten auf die Versicherung

Das Webinar bieten wir am folgenden Termin an:

Mittwoch, 19. Oktober 2022 – 11:00 bis 12:00 Uhr

Zur Anmeldung

Weiterführende Informationen

Unsere Verkehrshaftungsversicherungen

Sie haben bereits Fragen an unseren Experten? Lassen Sie uns Ihre Fragen an marketing@schunck.de zukommen – wir werden diese gerne in der Veranstaltung aufgreifen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

SCHUNCK – Mehr als nur versichert.

Webinar – „Cyber-Risiken: Wie kann ich mich versichern?“

Aktuell vergeht kaum ein Tag ohne neue Cyberattacken auf deutsche Unternehmen. Deutschland war 2020 das beliebteste Angriffsziel von Hackern und hatte die höchsten Schadenkosten für Cyberattacken. Betroffen waren dabei alle Branchen! 

Die Coronavirus-Pandemie zeigte somit auch im Cyberbereich akute „Ansteckungsgefahr“. Viele Unternehmen lassen Ihre Mitarbeiter*innen von zu Hause aus arbeiten. Hinzu kommt, dass Cyberkriminelle mit gezielten Phishing-Kampagnen verstärkt auf den „Risiko-Faktor Mensch“ setzen. 

In unserem Basis-Webinar „Cyber-Risiken: Wie kann ich mich versichern?“ geben Ihnen die Expert*innen des SCHUNCK Competence Centers Cyber, Sascha Michel Kessel und Nina Hoenig, einen Kurzüberblick zu möglichen Schäden und dem  Nutzen einer Cyberversicherung und sensibilisieren für die stetig wachsende Gefahr von Cyber-Attacken. 

Nutzen Sie das kostenfreie Basis-Webinar und informieren Sie sich darüber, wie Sie Ihr Unternehmen vor den Auswirkungen der Cyberkriminalität schützen und wie eine Cyberversicherung Sie dabei unterstützen kann! 

Unser kostenloses Webinar bieten wir Ihnen an folgenden Terminen an:

Freitag, 07. Oktober 2022 – 10:00 bis 11:00 Uhr 

Zur Anmeldung

Sie haben Fragen?

Sascha Michel Kessel

+49 69 271005-142

cyber@schunck.de

Weiterführende Informationen

Cyberversicherung

Das Webinar richtet sich insbesondere an Teilnehmer*innen, die mit dem Thema Cyberversicherungen noch nicht vertraut sind. Beachten Sie auch unser Webinar „Cyberangriff – Und jetzt? So hilft Ihnen Ihre Cyberversicherung!

Wir freuen uns auf Sie! 

Bitte beachten Sie, dass das Webinar aufgezeichnet wird. 

Sie haben Fragen, die wir im Webinar aufgreifen sollen? Schreiben Sie uns: marketing@schunck.de (Stichwort “Webinar Cyberangriff”) 

SCHUNCK – Mehr als nur versichert.

Webinar – „Cyberangriff – Und jetzt? So hilft Ihnen Ihre Cyberversicherung!“

Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die von Cyberattacken verschont bleiben. Die Angriffe reichen von Phishing über Datenklau bis zu Lösegelderpressungen und können Kosten in Millionenhöhe verursachen.

Mit der breiten Einführung von Home Office und der damit einhergehenden Digitalisierung sind Cyber-Angriffe zum Unternehmensrisiko Nummer eins geworden.  

Besonders der „Risikofaktor Mensch“ rückt bei den Ursachen für Cyberattacken in den Fokus, da durch Unwissenheit und Unachtsamkeit Fehler im Arbeitsalltag passieren. 

Wie können Sie sich und Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen schützen? Was tun im Ernstfall? Gibt es präventive Maßnahmen zur Verhinderung? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen die Expert*innen des SCHUNCK Competence Centers Cyber, Sascha Michel Kessel und Nina Hoenig, in unserem kostenfreien Webinar „Cyberangriff – Und jetzt? So hilft Ihnen Ihre Cyberversicherung!“. Sie erhalten einen Kurzüberblick zu aktuellen Schadenfällen, Begrifflichkeiten und Hindernissen in der Cyberversicherung. 

Nutzen Sie das kostenfreie Webinar und informieren Sie sich darüber, wie Sie sich auf den Ernstfall einer Cyberattacke vorbereiten und bei einem Angriff verhalten. 

Das Webinar bieten wir Ihnen an folgenden Terminen an: 

Dienstag, 11. Oktober 2022 – 10:00 bis 11:00 Uhr 

Zur Anmeldung

Donnerstag, 18. November 2021 – 10:00 bis 11:00 Uhr (hat bereits stattgefunden)

Sie haben Fragen?

Sascha Michel Kessel

+49 69 271005-142

cyber@schunck.de

Weiterführende Informationen

Cyberversicherung

Beachten Sie auch unser Basis-Webinar „Cyber-Risiken: Wie kann ich mich  versichern?

Wir freuen uns auf Sie! 

Bitte beachten Sie, dass das Webinar aufgezeichnet wird. 

Sie haben Fragen, die wir im Webinar aufgreifen sollen? Schreiben Sie uns: marketing@schunck.de (Stichwort “Webinar Cyberangriff”) 

SCHUNCK – Mehr als nur versichert.